Kosten sparen und Personaleinsatz anpassen: Händler-Self-Checks mit der digitalen Audit-Lösung von EXCON

Die Planung und Umsetzung von Händler-Audits in der Branche mobiler Assets ist in den vergangenen Wochen noch anspruchsvoller geworden. Die Beschränkungen, die seit Ausbruch des Coronavirus gelten, erzeugen eine zusätzliche Distanz zwischen OEM und Point of Sale. Mit der EXCON Self-Audit-Lösung wird diese Lücke ohne zusätzlichen Personalaufwand verkleinert und langfristig über die Auswirkungen der Pandemie hinaus geschlossen. Deshalb widmen wir dieser Lösung die EXCON Zahl des Monats.

 


 

Die EXCON Self-Check-App

bildet umfangreiche und vom Auftraggeber individuell konfigurierbare Prüfinhalte und -kriterien ab und führt die Autohändler anhand dieses Fragenkatalogs durch einen einfachen Self-Check, der dank der nutzerfreundlichen Bedienoberfläche und integrierten Schritt-für-Schritt-Anweisungen selbsterklärend funktioniert. Der OEM kann entsprechend zeitweise auf das Entsenden von Auditoren verzichten bzw. diesen Personaleinsatz flexibler einplanen. Das gilt für unterschiedliche Points of Sale, wie Händler oder Werkstätten und für praktisch alle denkbaren Vertragsinhalte.

 

Damit kommen wir zur EXCON Zahl des Monats:

Millionen ausgezahlte Sales Incentives haben wir bereits für unsere Mandanten über die digitale Audit-Lösung erfasst – natürlich international. Die Daten stammen dabei aus mehreren Tausend Betriebsstätten und enthalten Prämienvarianten im dreistelligen und Großabnehmerabkommen im hohen vierstelligen Bereich.

Diese Zahlen sind je nach Mandantenanforderungen beliebig skalierbar. “Die Händler-App und die dazugehörige Softwareplattform für die Datenverarbeitung und -aufbereitung geraten dabei nicht ins Schwitzen”, sagt EXCON IT-Leiter Markus Heiß.

 

Das ist Ihr +

Viele Features der App profitieren von dem langjährigen Erfahrungsschatz, den EXCON mit eigenen Auditoren im Mandantenauftrag gesammelt hat. Hierzu gehören die Möglichkeit, die Self-Checks mit mehreren Usern durchzuführen, sowie die Fähigkeit, Daten bei mangelnder oder unzureichender Internetverbindung zu einem späteren Zeitpunkt zu synchronisieren. Dazu kommen die Validierung eingereichter Dokumente, eine integrierte Steuerung für spätere (Nach-)Prüfungen und die integrierte Interaktion mit den Händlern.

Flexibilität und auf die Anforderungen unserer Mandanten maßgeschneiderte Lösungen sind das Fundament unserer digitalen und analogen Dienstleistungen.

Sprechen Sie uns an.