Neues internationales Projekt: Erfolgreicher Start in der Fahrzeugsicherstellung mit Lynk & Co in Europa

Erfolgreich in den Live-Modus ist das neue Projekt mit Fokus auf internationale Fahrzeugsicherstellung mit Lynk & Co gestartet. Die Zusammenarbeit markiert für EXCON einen wichtigen Meilenstein in der Erweiterung und Festigung der Fahrzeugsicherstellung auf dem europäischen Markt. 

 

Startschuss für Lynk & Co: Sicherstellung von Fahrzeugen in Spanien

Der Startschuss des internationalen Projekts fiel in Spanien. Dort erhielt EXCON die ersten Aufträge zur Fahrzeugsicherstellung für Lynk & Co. Dank effizienter Prozesse und starker Partnerschaften vor Ort verläuft die Zusammenarbeit Hand in Hand. 

Zusammenarbeit von EXCON mit Lynk & Co

Ausweitung auf Frankreich und Deutschland

Nach dem erfolgreichen Auftakt im spanischen Markt setzte EXCON ebenfalls Aufträge in Frankreich und Deutschland für Lynk und Co. um. Hier hat das Team um Frank Rogge bereits erste Erfolge verzeichnet und stellte innerhalb kürzester Zeit mehrere Fahrzeuge in Deutschland sicher. 

Frank Rogge äußerte sich sehr zufrieden zum Projekt: „Unsere lokale Präsenz und die enge Zusammenarbeit mit unserem internationalen Netzwerk haben sich als entscheidende Faktoren erwiesen, um den spezifischen Anforderungen und rechtlichen Rahmenbedingungen der jeweiligen Länder gerecht zu werden.“

Europaweite Sicherstellung von Fahrzeugen durch EXCON-Experten

Unterschiedliche rechtliche Grundlagen und Ansprechpartner, Sprachbarrieren: Eine europaweite Fahrzeugsicherstellung ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Die Zusammenarbeit mit EXCON-Experten hilft Finanzierern bei der effizienten und rechtssicheren Durchführung.

  • Effizienz und Schnelligkeit: EXCON verfügt über die notwendigen Ressourcen, Netzwerke und Expertise in Sicherstellungsprozessen und führt diese effizienter und schneller durch. Dies führt zu einer zügigeren Wiedererlangung der Fahrzeuge und somit zu einer schnelleren Verwertung.
  • Kostenersparnis: Durch die Auslagerung der Sicherstellung an EXCON sparen Banken und Finanzierer administrative und operative Kosten ein. 
  • Rechts- und Marktexpertise: EXCON hat umfassende Kenntnisse der unterschiedlichen rechtlichen Rahmenbedingungen und Marktgegebenheiten in den verschiedenen europäischen Ländern. Dies minimiert das Risiko von rechtlichen Problemen und stellt sicher, dass die Sicherstellung in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen erfolgt.
  • Risikominimierung: Die Auslagerung an EXCON reduziert das Risiko von Fehlern oder Zwischenfällen während der Sicherstellung durch spezialisiertes Personal und vielfach erprobte Prozesse.
  • Fokus auf das Kerngeschäft: Durch die Übergabe der Sicherstellungsaufgaben an EXCON konzentrieren sich Banken und Finanzierer stärker auf ihr Kerngeschäft. Dies ermöglicht eine bessere Nutzung der internen Ressourcen und trägt zur Steigerung der Gesamtproduktivität und -effizienz des Unternehmens bei.

Möchten Sie unsere Sicherstellungsservices näher kennenlernen? Gerne! Sprechen Sie uns einfach an. 
 

Title
lynk

Über EXCON

Als führender Dienstleister im Forderungsmanagement bietet EXCON europaweit umfassende Lösungen für die Sicherstellung und Rückführung von Fahrzeugen an. 

Über Lynk & Co

Lynk & Co ist eine Marke der chinesischen Geely Auto Group und bietet maßgeschneiderte Leasing- und Finanzierungsoptionen für Endkunden an. Dazu gehören neben dem klassischen Leasing weitere innovative Mobilitätslösungen wie Carsharing und Abonnement-Modelle.